SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGen

Im System die Ordnung wiederherstellen - für Freiheit und Lebendigkeit

Eine Familienaufstellung kann helfen! Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein, doch hier kannst Du Dich orientieren:

  • Du bleibst immer wieder am gleichen Punkt in deinem Leben hängen.
  • Du findest "deinen richtigen Platz" im Leben nicht (Arbeit, Beziehung, Familie).
  • Du glaubst, unbewusst irgendetwas zu tragen, was mit Familienmitgliedern oder Familiengeschichte zusammenhängt (Verstrickungen und Identifizierungen, es "sitzt etwas im Nacken").
  • Deine Beziehung zu Eltern, Geschwister, Chefs etc. belastet dich - du möchtest sie zum Besseren verändern.
  • Du möchtest das "Übernehmen und Wiederholen" von Krankheiten und Dramen beenden.
  • Du möchtest ein freies und eigenverantwortliches Leben führen.
  • Du möchtest alte, überholte Glaubenssätze loslassen.
  • Du möchtest deine eigene Natur leben

Das System kann von außen betrachtet werden, versteckte Dynamiken und Verstrickungen können sich zeigen und im Idealfall gelöst werden. Somit kann auch die "Selbstheilungskraft" im jeweiligen System aktiviert werden.

 

Kurse auf Anfrage! Ab März 2017 1 x pro Monat an einem Wochenende!

Symptom- /Themenaufstellungen

Christian Morgenstern beschreibt den Zusammenhang zwischen Körper und Seele so: "Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare"

Bei einer Aufstellung mit Symptomen/Themen könenn die Ursachen einer Erkrankung/Beschwerde sichtbar gemacht werden und Antworten über den Sinn geben.

Damit nehmen wir über das Verstehen des körperlichen Symtoms und dem Herausfinden der Ursache Kontakt mit uns selbst auf und lernen uns mehr kennen, wodurch eine Harmonisierung und Heilung erfolgen kann.

Somit ist jedes Symptom eine Botschaft unseres Körpers an unsere Seele.

Generell wird es  bei der Aufstellungsarbeit möglich, verdeckte Verstrickungen/Verbindungen etc. zu sehen.

 

Wenn Sie als RepräsentantIn mitmachen können Sie ebenfalls durch die angenommen Rollen viel über sich lernen und erkennen.